Interkulturelles Coaching

Krisenmanagement stellen wir für Menschen aus allen Nationen bereit. Mit oder ohne Partner oder Familie. Sind sie unzureichend auf den Aufenthalt in Deutschland vorbereitet, zeichnen sich die Folgen im beruflichen und privaten Bereich ab: Der Impatria kommt mit der deutschen Geschäftkultur nicht zurecht, seine Familie nicht mit dem alltäglichen Leben in Deutschland. Der Teufelskreis schließt sich - die Probleme im privaten Sektor wirken sich auf die Leistungsfähigkeit des neuen Mitarbeiters aus, er kann auch seiner Familie nicht weiterhelfen, die Ehe kriselt.  

Das Anwenden gewohnter Denk- und Handlungsmuster funktioniert nicht mehr. Schwierigkeiten scheinen unüberwindbar - das ist das zentrale Merkmal eines "Kulturschocks". Ein vollkommen normaler Vorgang, den jeder Mensch in einer fremden Kultur durchläuft. Den aber nicht jeder wahr haben will.

Nicht selten denkt der neue Mitarbeiter schon nach wenigen Monaten an eine Rückkehr in sein Heimatland nach. Mit seinen Vorgesetzten und Kollegen im Unternehmen spricht er aller Erfahrung nach sehr spät darüber, niemand gibt sich gern schnell Blößen.

Hier greift das psychologische und praktische Coaching zum individuellen Krisenmanagement für Beruf und Familie. Schon die gemeinsame Analyse von Problemen und das Herausarbeiten von Strategien zu deren Lösungen machen Mut. Die Erfolge motivieren zum weitermachen, die Familie lernt ihre Schwierigkeiten in den Griff zu bekommen und zu lösen.  

Mit Ines Hofmann, die fremde Kulturen aus langjähriger Erfahrung kennt und deren Kompetenz sie als unparteiischer Dritten vertrauen können.

So wird der "Kulturschock" zu einer herausragenden Chance, als Ausländer Deutschlands Kultur zu verstehen und sich hier wie zu Hause zu fühlen und zu Handeln. Ohne die eigene kulturelle Identität zu verlieren.

Untersuchungen zeigen, dass das intensive und bewusste Durchleben dieser Krise zu grundlegenden Wahrnehmungs- und Verhaltensänderungen führt. Betroffene empfinden dieses erfolgreiche Wechseln der Perspektive als positiv und ausgesprochen bereichernd.

Anhand konkreter Beispiele zeigen wir auf, wie Ausländer bestimmte hier in Deutschland Situationen einordnen und zu bewerten können. Davon ausgehend werden individuelle Handlungsstrategien für zu erwartenden Stressfaktoren entwickelt.


Training zur Reintegration für Deutsche Heimkehrer